Sportliche Angebote


Akrobatik
In dieser AG geht es um Spaß an der Bewegung und die Verbesserung der Motorik. Rolle, Handstand oder Radschlag sind nur einige der bekanntesten Übungen, die in dieser AG erlernt werden.
Angebotsleitung: Tetjana Zimbelmann/GWD

Fußball für Mädchen und Jungen der Klassen 1 bis 3

Spielst du gerne Fußball? Dann komm‘ in unsere Gruppe. Wir üben die Tricks von Ronaldo, Messi, Neuer, Bale usw. Zum Abschluss wird es ein Spiel gegen eine andere Ganztagsmannschaft geben. Bist du dabei?

Angebotsleitung: Mila Tilstra / Sportübungsleiterin

Alles rund um den Ball

Spielen mit dem Ball … das erfreut die Kinder auf der ganzen Welt. Ballspiele kommen der Funktionslust, dem Bewegungsdrang und dem Gesellungsbedürfnis der Kinder entgegen. Außerdem wird das Koordinationsvermögen, die körperliche Geschicklichkeit und das Reaktionsvermögen geschult. Zu guter Letzt wird die Kondition gesteigert. …Und natürlich soll die AG allen Kindern viel Spaß machen.

Angebotsleitung: Karsten Römbke / Sportlehrer

Handball
Handball ist neben Fußball die beliebteste Sportart in Deutschland. Bei dieser AG handelt es sich um eine AG, die von einem Sportübungsleiter von GWD Minden geleitet wird.
Angebotsleitung: FSJ/GWD Minden

Judo
Beim Judo wollen wir in spielerischer Form erste Erfahrungen mit dem Kämpfen und Raufen sammeln. Dabei ergibt sich fast von selbst ein vorsichtiger und respektvoller Umgang mit dem Partner. Die Falltechniken helfen auch im Alltag, Verletzungen zu vermeiden. Ängste werden abgebaut, die Gesamtmotorik wird geschult – und es macht einfach Spaß, sich im Kampf zu messen und mal so richtig auszupowern.
Angebotsleitung: Tetjana Zimbelmann/Sportübungsleiterin GWD

Lauftreff

Wer hat Lust, seine Ausdauer zu verbessern? Nach einer ausgiebigen Aufwärm­einheit starten wir dann „durch“. Der Spaß und die Freude am Laufen stehen dabei im Vordergrund.

Angebotsleitung: Ulla Ferling/Sportübungsleiterin

Schwimmen
Das Angebot möchte die Kinder spielerisch „zum Schwimmen“ bringen. Der Spaß an der Bewegung im Wasser steht beim Entdecken und Entwickeln der Schwimmbe-wegungen immer im Vordergrund.
Alle Kinder, die im Kindergarten oder beim Schulschwimmen noch nicht das Schwimmen erlernt haben, können im OG für die ersten Schwimmabzeichen üben und kontinuierlich bis zum Ende des vierten Schuljahres am Schwimmen teilnehmen. Für den Transport der Kinder haben wir einen Bus gechartert. Die Kinder kehren zur Grundschule Dankersen-Leteln zurück.
Angebotsleitung: Anja Heumann, Ulrike Meier/DLRG-Rettungsschwimmerinnen

Tanzen
Tanz- und Bewegungsspiele stehen hier im Mittelpunkt. Bekannte Musik aus den Charts oder auch beliebte Kinderlieder sollen dabei den Spaß und die Freude an Bewegung und Takt leiten und vor allem Gelegenheit zum Austoben zu geben. Eigene Ideen für neue und originelle Tanzschritte und Bewegungsmuster dürfenentwickelt und gemeinsam ausprobiert werden – mit vielleicht einer eigenen, kleinen Choreographie am Ende?
Angebotsleitung: Viktoria Baumann, Tanzlehrerin Tanzhaus Minden

Spiel und Spaß in der Halle

Es darf das ge­macht werden, was man schon immer in der Turnhalle machen wollte. Wir spielen verschiedene Bewegungsspiele … dabei sind die Wünsche der Kinder willkommen.

Angebotsleitung: Mila Tilstra / Sportübungsleiterin

Spielzeit in der Halle

Hast du Spaß an der Bewegung? Spielst du gerne Fang- oder Ballspiele? Dann mach mit! In diesem Kurs haben die Kinder die Möglichkeit, die beliebten Spiele zu spielen, neue Spiele zu entdecken, vielfältige Bewegungserfahrung zu sammeln und natürlich Spaß zu haben. Die AG „Spielzeit in der Halle“ ist eine offene AG.

Angebotsleitung: Satenik Manukyan / Sportübungsleiterin

Tischtennis
Ziel des Spiels ist es, den Ball auf dem Tisch über das Netz hin- und her zu spielen. Ob als Einzel oder Doppel oder gar als ganze Gruppe „im Kreis“ zu spielen … Tischtennis macht einfach Spaß.
Angebotsleitung:  FSJ des Tischtenniskreis Minden-Lübbecke

Yoga mit Rückenschule
Tauche ein in die Welt des Kinderyoga. Es macht Kindern einfach Spaß, Kinderyoga-Übungen wie Katze, Hund & Co. auszuprobieren. Wir werden Kinderyoga-Geschichten mit Yogastellungen verbinden. Zahllose Studien belegen die eindeutig positiven Wirkungen des Yogas für Kinder. Im Yoga für Kinder werden Körper- und Sinneswahrnehmung verbessert, Angst und Aggressionen abgebaut sowie
Selbstwertgefühl und Konzentration erhöht. Kobra, Katze, Hund, lustige Namen für die Übungen, eingebettet in Märchen, Spiele und Geschichten – so macht es den Kids von Klein bis Groß Spaß.
Angebotsleitung: Andrea Neidiger