Betreuung


Das bietet Ihnen der Offene Ganztag (OG)

  • Sie können zwischen zwei Betreuungsformen wählen:
    – Regelbetreuung (07.30 – 16.00 Uhr)
    – verkürzte Betreuung (Unterrichtsende bis 15.00 Uhr)
  • warmes Mittagessen in der Mensa in festen Schichten direkt nach dem Unterricht
  • im Anschluss findet die große „Draußenpause“ statt
  • Lernzeit-Betreuung mit Mitarbeitern, die im engen Austausch mit den Lehrkräften stehen
  • feste kreative, sportliche, musikalische und sprachliche Angebote
  • Zeit und Raum für freies Spielen und Ruhephasen
  • feste Bezugspersonen mit motivierten, engagierten und gut ausgebildeten
    Mitarbeiter(n)/innen
  • fünf Wochen Ferienbetreuung von 7.30 – 16.00 Uhr

Kosten und Infos im Überblick

Der Vertrag bezieht sich immer auf ein komplettes Schuljahr. Ein Schuljahr beginnt IMMER am 1. August und endet im Folgejahr am 31. Juli. Die Einzüge erfolgen daher erstmals Anfang August 2020. Die Kosten beziehen sich – wenn nicht anders angegeben – auf eine monatliche Zahlung.

Allgemeine Informationen

Antrag auf Übernahme der Kosten zum Mittagessen

Für Kinder, deren Eltern Empfänger von Hartz IV, Sozialgeld/-hilfe, Kinder­zuschlag, Asyl-Geld oder Wohngeld sind, übernimmt die Stadt Minden die Kosten für das Mittagessen. Es muss dazu nur eine Kopie des jeweils gültigen Bewilligungs­-Bescheides bei uns eingereicht und ein Antrag unterschrieben werden. Den Rest erledigen wir.

Geschwister-Ermäßigung

Die Stadt Minden gewährt eine Geschwister-Ermäßigung, wenn z. B. ein jüngeres Kind von Ihnen in einer KiTa betreut wird. Sie müssen dazu lediglich den letzten, gültigen Kostenbescheid des jüngeren Kindes beim Schulbüro der Stadt Minden einreichen. Dies müssen Sie allerdings für jedes Schuljahr neu erledigen. Bei Fragen hilft das OG-Büro gerne weiter.

Kosten der Betreuung

Ab dem Schuljahr 2019/2020 sind die Elternbeiträge einkommensabhängig. Die Kosten werden von der Stadt Minden berechnet.

Regelbetreuung             = 07.30 – 16.00 Uhr

verkürzte Betreuung     = Unterrichtsende – 15.00 Uhr

Einkommen

(Brutto-Jahreseinkommen)

Regel-Betreuung verkürzte Betreuung
bis     25.000,00 € –   € –   €
bis     37.000,00 € 30,00 € 24,00 €
bis     49.000,00 € 44,00 € 35,00 €
bis     61.000,00 € 59,00 € 46,00 €
bis     75.000,00 € 73,00 € 58,00 €
bis     90.000,00 € 91,00 € 71,00 €
über 90.000,00 € 108,00 € 85,00 €

Einmal pro Woche ist ein Betreuungs-Tag bis 16.00 Uhr buchbar

Um an den Kursen ab 15.00 Uhr teilnehmen zu können, muss Ihr Kind zur Regel­betreuung angemeldet sein. Sie haben mit der Buchung der kurzen Betreuung aber einmal pro Woche die Möglichkeit, für einen Tag eine Betreuung bis 16.00 Uhr zu buchen. Wir berechnen hierfür pro Monat 5,00 €. Das gilt auch für die Kurse, die von 14.00 – 16.00 Uhr stattfinden. Bitte beachten Sie, dass diese Buchung auch verpflichtend für ein Schuljahr (bzw. bei Block-AGs für ein Schul-Halbjahr) ist. Die 5,00 € werden auch von DaLeBi eingezogen, wenn sich Ihr Kind im Laufe des Schul(Halb)-Jahres von der AG abmeldet.